Beziehungen / Hast du dich schon einmal gefragt; / OWA Video´s / Wahrheit

– eine starke Frau und Mutter

Der folgende Film von PreethaJi – der Mitbegründerin der OWA hat mir wieder eines deutlich gemacht, dass du der Welt das größte Geschenk machen kannst – indem du für deine Kinder, zu  einer außergewöhnlichen Erziehung in der Lage bist. Alle Eltern wünschen sich, dass ihr Kind glücklich ist ( meist glücklicher als sie selbst in der Lage waren oder noch sind)

Doch sind wir in der Lage, uns mit unserem Kind zu verbinden, mitzufühlen was in ihm vorgeht …?

OHNE ihnen zu erzählen, dass das im Leben nun mal so ist ….. wir da „durch“ müssen

Hören wir unseren Kindern überhaupt zu  ?

Genau HIER liegt der Knackpunkt;

Was zeigst du deinem Kind, wenn du unzufrieden, gekränkt und gestresst bist ? Zeigst du es überhaupt ? ….oder legst du dieses Lächeln von „alles ist in Ordnung“ auf ….. dem perfekten Elternteil, der alles und zu jeder Zeit im Griff hat.

Ich kenne dieses „komische Gefühl“ und ich war irritiert, wenn meine Mama mit gesenktem Blick auf meine Frage, was los ist, mit “ Mir geht es  gut“ geantwortet hat.

Wieviele Kinder fühlen sich schuldig für die Unzufriedenheit oder Trennung ihrer Eltern?

Warum fangen nicht erst einmal die Eltern an – sich für eine besondere Erziehung „fit“ zu machen ?

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

hier die Übersetzung :

„Ich bin Preetha, mit meinem Mann Krishna sind wir Gründer der One World Akademie – einer Weisheits Schule in Indien.
Ich bin Mutter unserer 12 jährigen Tochter Looka.
An der OWA habe ich Meditationen erstellt und tief spirituelle Kurse entwickelt. Meine Art der Verbundenheit hat mich dazu inspiriert, Meditationen zu kreieren um einen neuen Standart für unsere Lehrer zu errichten, die hier auf dem Campus leben um den Teilnehmern, die zu uns kommen Achtsamkeit zu nähren und ihnen zuhören.
Ich erfahre, was sie erfahren. Ich kann fühlen was sie erfahren ja ich weiß, was sie gerade erfahren.
Wir zeigen den Menschen die hierher kommen, dass es auf der einen Seite Herausforderungen sind, doch auch wie viel Leid sie selbst drumherum erschaffen.
Wir neigen gern dazu, aus einer Sache mehr zu machen, als sie tatsächlich ist.
Wenn sie an diesem Ort der Freiheit sind, diesen Ort an dem man sich selbst kennen lernt und im Frieden damit ist, was innerlich in ihnen geschieht, dann sind sie auch in der Lage, sich den Herausforderungen im Außen zu stellen.
Wir sind der Meinung, dass eine erwachte Erziehung das größte Geschenk ist, was wir der Welt machen können.
Es hat sehr viel mit den Eltern zu tun.
Eltern sollten glücklich sein, frei von Unzufriedenheiten und sie sollten in der Lage sein, sich mit ihrem Kind zu verbinden.
Es sind glückliche Eltern, die ein glückliches Kind erziehen werden um Teil einer glücklichen Gesellschaft zu werden.
Nur Eltern, die im Frieden mit sich selbst sind, können den Verstand, das Erkenntnisvermögen und das Herz eines Kindes pflegen und nähren.“

Author

mail@utewulfert.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

X