Alles Liebe ?

Noch vor ein paar Tagen hat dieses Lied von Foreigner eine Menge an Erinnerungen in mir hochgeholt. Wer – wie ich in den 60er geboren wurde ist an diesem Lied NICHT vorbeigekommen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wir können uns natürlich ein Leben lang das gleiche Lied vorsingen, vor Sehnsucht dahinschmelzen und weiterhin vom Leben fordern;

„I WANT YOU TO SHOW ME“  Wir können weiter warten bis endlich mal der /die Richtige kommt

Heute hat mir jemand eine Geschichte von einem Mann auf dem Campus an der OWA erzählt.

Der – als er mutig genug war und ehrlich obendrein  – seine Gedankenprozesse hinterfragt hat. Er wollte wissen :“WAS erzähl ich mir die ganze Zeit – woran glaub ich  – woran halte ich immer noch fest, dass ich einfach NICHT glücklich bin.

…..und da war es tatsächlich: diese Sehnsucht: ICH will verdammt noch mal – so richtig doll – geliebt werden.  Ganz egal was ich mache – ich will einfach nur geliebt werden.

Doch – plötzlich hielt er inne und eine Frage kam ebenfalls an die Oberfläche:

WORAN mach ich überhaupt aus – woran erkenne ICH und wann weiß ich, dass ich so richtig doll geliebt werde ?

Gibt es so etwas wie Regeln?

  • wenn ich so angeguckt werde – werde ich geliebt
  • wenn mir jemand so zuzwinkert – werde ich geliebt
  • wenn DAS jemand zu mir sagt – werde ich geliebt
  • wenn DAS jemand für mich macht – werde ich geliebt
  • und und und

Oh oh – sofort ist der andere Gedanke da:

Was …… wenn ich es nicht sehe ?

-nicht wahrnehme ?

– nicht höre ?

Geht das überhaupt?

Ich bin sauer – ABER ich liebe ?

Ich bin enttäuscht – GERADE weil ich so liebe ?

Ich bin total eifersüchtig – WEIL ich liebe ?

Ich bin gerade so streng – WEIL ich dich liebe

Sind wir doch mal ganz ganz ehrlich – wie soll das denn bitteschön funktionieren ?????

Wenn du eifersüchtig bist – dreht sich dein DENKEN um DICH – du vergleichst – bewertest – urteilst – wie geht das, dass du  GLEICHZEITIG LIEBE für den Anderen wahrnimmst – mit deiner Aufmerksamkeit bei dem Anderen bist ?….den du „liebst“ ????

Eben – es geht nicht. Hört sich vielleicht schön an – ist aber NICHT machbar. Unser Gehirn kann nicht BEIDES GLEICHZEITIG.  Du beschummelst nicht nur dich – sondern auch noch deinen Partner oder dein Kind.

Du liebst – wenn du dich  in einem schönen inneren Zustand befindest, wenn es keine Konflikte und Probleme im Kopf zu lösen gibt. Du liebst, wenn du deine ganz Aufmerksamkeit dem Anderen schenken kannst.

Ist das nicht noch ein Grund mehr zu lernen, das Leben in einem schönen inneren Zustand zu leben?

 

WIE das geht und noch vieles mehr, erfährst du auf dem 3 Tages Seminar vom 21.-23 Oktober in Horn Bad-Meinberg.

BEING LIMITLESS – die Welt-Tour  der One World Academy

Anmeldungen unter www.anandagiri.de 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.