Allgemein

Wie im Himmel

Seit gestern Abend habe ich den Film “ Wie im Himmel“ im Sinn…. doch ganz besonders das Lied von Gabriella.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„Jetzt gehört mein Leben mir.
Meine Zeit auf Erden ist so kurz
meine Sehnsucht bringt mich hierher
Was mir fehlte und was ich bekam
ist der Weg, den ich wählte.
Mein Vertrauen liegt unter den Worten
Es hat mir ein kleines Stück gezeigt
Vom Himmel, den ich noch nicht fand
Ich will spüren, dass ich lebe
Jeden Tag, den ich habe
Ich will leben, wie ich es will
Ich will spüren, dass ich lebe
Wissen, ich war gut genug.

Ich habe mein Selbst nie verloren
Ich habe es nur schlummern lassen
Vielleicht hatte ich nie eine Wahl
Nur den Willen, zu leben
Ich will nur glücklich sein
Dass ich bin, wie ich bin
Stark und frei sein
Sehen, wie die Nacht zum Tag wird
Ich bin hier
Und mein Leben gehört nur mir
Und der Himmel, den ich suchte
Den finde ich irgendwo
Ich will spüren
Dass ich mein Leben gelebt habe“

Wie wahr !

Hast du auch schon bemerkt was geschieht, wenn es dir mehr und mehr gelingt, „den Kopf“ mit all seinen Vorstellungen und Ideen aus dem Spiel zu lassen?

Dann passiert es – dieses  kleine / große Wunder.

DU spürst, dass du LEBST

Kein abwägen und rätseln ob das Nächste was du tun wirst – sicher ist – dir Erfolg einbringen wird, du gut genug aussiehst, perfekt auftrittst……..hör deinem inneren Gequatsche einmal RICHTIG zu – wie es dich vom LEBEN abhält.

Ist dir bewusst, dass du mit jeder Frage in der Lage bist  – JEDES noch so schöne Gefühl kaputtzumachen??

Jedes vergleichen, zweifeln, verurteilen, nicht-akzeptieren wollen was gerade ist, in Gedanken in die Zukunft  reisen,  zurückschauen oder gar an der Vergangenheit festhalten entsteht im Kopf, richtig?

Fühlst du im Kopf ?

Darum, schau auf dein Denken – dein Denken erschafft deine Gefühle

Achte auf deine Gefühle – sie erschaffen deine innere Haltung/ Lebenseinstellung

Achte auf deine Lebenseinstellung /innere Haltung –  aus ihnen re-agierst du jeden Tag auf deine Umwelt

Achte auf deine Handlungen/ Taten – sie erschaffen deine Lebenserfahrungen.

….und nun frag dich selbst;

fühlt es sich an „wie im Himmel“ ?

Wenn deine Antwort NEIN ist, wie lange willst du so weitermachen?

Wem gibst du die Schuld?

WER und WAS muss sich deiner Meinung nach ändern ?

Willst du weiter warten oder anfangen umzudenken und die FREUDE am LEBEN neu

zu entdecken ?

 

Ausschnitt aus der neuen Seminarreihe : Freude am Leben

nähe Details folgen in Kürze 

 

 

 

 

 

Author

mail@utewulfert.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

X