Allgemein

…so ähnlich wie „Zähne-putzen“

Wir tun täglich so viele Dinge –  ohne wirklich darüber nachzudenken.  Reine  Gewohnheit…. so wie Zähne putzen.

Auch im Inneren haben wir bestimmte Gewohnheiten, wie wir  auf  bestimmte Angelegenheiten  re-agieren, und genauso wie im Außen –  ohne viel Nachzudenken – aus Gewohnheit und merken gar nicht mehr – wie sie uns sogar schaden…. doch beschuldigen und verurteilen wieder andere und so weiter und so weiter……

Hast Du Lust etwas NEUES zu einer  Gewohnheit zu machen und dabei tolle neue Erfahrungen zu machen ?

Es ist eine kleine und dennoch sehr kraftvolle Übung. 

Je öfter du sie anwendest um so schönere Erfahrungen wirst du erleben;

doch probiere es selbst aus;

Du kannst sie morgens oder abends machen – wichtig daran ist; dass du sie überhaupt machst.

Auch wenn wir uns nicht immer darüber im Klaren sind,  leben wir  in einer Welt,  in der ALLES Leben miteinander verbunden ist. NICHTS kann ALLEIN – unabhängig von anderen Faktoren existieren. 

Dich gibt es nicht ohne Deine Eltern, dessen Eltern ……ebenso  bist  DU ein Gesamtkunstwerk aus vielen kleine  und großen Erfahrungen und Begegnungen.

Beginne die Übung mit einer Person oder Situation für die du sehr sehr dankbar bist.  Etwas – woran du dich immer wieder gerne erinnerst.Was einen Unterschied oder deinem Leben einen besonderen Wert beschert hat. 

Nimm diese Situation einmal ganz bewusst wahr. Spür die Freude und das tolle Gefühl,   was deinen Körper nun durchdringt. Nimm den Unterschied wahr, den diese Person oder Situation in dir ausgelöst hat  und BEDANKE DICH DAFÜR und wünsche ihm oder ihr ebenso ein wundervolles Leben. 

Du kannst es dann täglich  erweitern, indem du allen Menschen danken möchtest, die dir verholfen haben der Mensch zu werden, der du heute bist.

Angefangen bei deinen Eltern, deinen Geschwistern, Erfahrungen mit deinen Großeltern, deinen Freunden, den Nachbarn, deinen Lehrern……. vielleicht hattest du ein Haustier was dir sehr am Herzen lag………. den Pflanzen, Gemüse und Obst – der Nahrung,   die deinen Körper am Leben hält ………….den Bäumen die dir Sauerstoff schenken……….der Sonne ………………  dem Wasser ……… den Menschen die deine Wohnung für dich zu Verfügung stellen oder dein Haus gebaut haben, dem Postbote, Busfahrer- oder Taxifahrer, deinem Arzt oder Heilpraktiker, deinem netten Verkäufer oder der freundlichen Kassiererin, deinem Chef , deinen Kollegen, den Krankenschwestern, Erzieherinnen, Hebammen ………………..

  und DU BIST TEIL von diesem GANZEN………….

und mit diesem Gefühl startest du in den Tag oder beendest ihn!!!

……und dann schreib mir – was Dir passiert ….. ICH MEINE DAS ERNST !!

Ich freu mich auf Deine Nachricht !!!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Author

mail@utewulfert.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

X