Allgemein

mehr Freude in Beziehungen

HEUTE ist so ein Tag – an dem mir wieder mal so richtig KLAR geworden ist – was ich für einen „GötterGatten“ hab. JA – ich fühl mich so richtig dankbar – weil er maßgeblich an meinen EINSICHTEN beiteiligt ist. An IHM darf ich die ganzen LEHREN und  Theorien ja ausprobieren und daran habe ich wahrgenommen – wie ALLTAGS- und BEZIEHUNGSTAUGLICH die Übungen sind.

In den vielen Jahren in den wir nun zusammen sind – haben wir viele Erfahrungen gemacht. Ich müsste lügen – wenn ich sagen würde, dass es immer nur Sonnenschein gab – doch zum Glück gehören wir beide zu der Sorte, denen die  Zufriedenheit des Anderen am Herzen liegt ….Wir haben zum Beispiel diesen Satz: „Das es dir gut geht – ist ein Herzenswunsch von mir“

Doch ganz besonders  in den letzten 2 Jahren liegt Fokus bei  mir  SELBST. Mir  bewusst zu werden – wie ich  ticke. Ganz besonders  in Konflikten. Da tickt man ganz besonders – ja und manchmal sogar auch mal  „aus“!

Da liegt das GESCHENK….

Die Gewohnheit zu durchbrechen und zur Abwechslung DICH zu BEOBACHTEN. Schreib ruhig mal auf – was du in diesen Momenten DENKST. Du wirst staunen . Ich habe z.B. lange Zeit daran  geglaubt – ich könnte diese blöden Momente umschiffen oder ihnen ausweichen.Noch blöder wird es, die „Fehler“ des anderen zu beobachten – oder dem Anderen vorzuhalten ….Damit vergrößert sich  nur der eigene Schmerz und die Unzufriedenheit wächst.

Als mir KLAR wurde, wie sehr ICH erwartet habe, dass ER sich ändern soll – ihm die  Schuld gegeben habe,  wenn sich meine ERWARTUNGEN NICHT erfüllt haben und gar nicht mitbekommen habe, dass der  Schmerz meiner Enttäuschung  NICHTS mit ihm zu tun hat – sondern mit meiner geplatzten  „Wunschvorstellung“ ……

puhhhhh !!!

Tja – dann habe ich wahrgenommen , dass „meine Baustelle“ groß genug ist und daran arbeiten kann  – bevor ich etwas von IHM erwarte …. und war „fast automatisch“ wieder auf einem guten WEG.

Wir teilen viele  Ideale oder Tugenden die uns 2zusammenhalten – doch durch ein höheres eigenes Maß an ACHTSAMKEIT  oder Aufmerksamkeit, ist die Freude in der Beziehung gewachsen  – und das gefällt mir  !!!

….und solange unsere Beziehung(en) wichtiger sind als „der Schmerz“……..  erscheinen Möglichkeiten & Wege.

IMG_98741

….. und keine Ende in Sicht ……<3

 

 

 

Author

mail@utewulfert.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

X