Allgemein

Letzten Worte von Steve Jobs

Steve Jobs letzten Worte;
In der Geschäftswelt habe ich den Gipfel des Erfolgs erreicht. In den Augen anderer, war mein Leben der Innbegriff von Erfolg. Allerdings hatte ich neben der Arbeit wenig Freude. Am Ende war Reichtum nur eine Tatsache im Leben, den ich gewohnt war. In dem Moment, im Krankenbett liegend und rückblickend auf mein ganzes Leben merke ich, dass die ganze Anerkennung und der Reichtum auf den ich so stolz war, bedeutungslos ist angesichts des bevorstehenden Todes. In der Dunkelheit schau ich auf die grünen Lichter der lebenserhaltende Maschinen und höre deren summendes mechanisches Geräusch und der Atem des Todes fühlt sich immer näher an. Jetzt weiß ich, wenn wir genügend Reichtum in unserem Leben angesammelt haben, sollten wir andere Sachen verfolgen, die nicht im Zusammenhang mit Reichtum stehen; es sollte etwas sein, was noch wichtiger ist; vielleicht Beziehungen, vielleicht Kunst , vielleicht ein Traum aus vergangenen Zeiten. Das andauernde verfolgen von Reichtum wird sie nur zu einer verdrehten Person verwandeln, wie ich es bin. Gott gab uns den Sinn des Fühlens um die Liebe im Herzen eines anderen zu spüren und nicht irgendeine Illusion von Reichtum. Den Reichtum den ich erreicht habe, kann ich nicht mit mir nehmen. Was ich mitnehmen kann, sind die Erinnerungen – hervorgerufen durch Liebe. Das sind die wahren Reichtümer die dir folgen, dich begleiten und dir Kraft schenken. Liebe kann 1000 Kilometer reisen. Das Leben hat keine Begrenzungen. Geh wohin du willst. Erreiche das Höchste was du erreichen möchtest. Es liegt alles in deinem Herzen und deiner Hand.


Was ist das teuerste Bett in der Welt? “ das Krankenbett“
Du kannst jemanden dein Auto fahren lassen, doch du wirst niemanden finden, der deine Krankheit für dich tragen wird. Materielle Dinge können verloren und wiedergefunden werden. Doch es gibt eine Sache die nicht gefunden werden kann wenn sie einmal verloren ist – dein Leben. Wenn eine Person in den Operationssaal Saal gebracht wird, wird er erkennen, dass er das “ Buch eines gesunden Lebens “ beendet hat.
Unabhängig davon in welcher Phase du jetzt in deinem Leben stehst, werden wir mit dem Tag konfrontiert, an dem der Vorhang fällt.

Bewahre dir die Liebe deiner Familie, die Liebe deines Partners, die Liebe deiner Freunde.
Behandel dich selber gut.
Schätze andere.

Author

mail@utewulfert.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

X