Ich bin Ute

Auf dem Weg der Achtsamkeit

 Es ist alles gesagt

Jetzt

muss es nur noch gemacht werden

Hallo, Ich bin Ute, herzlich willkommen auf meinem blog!

Meine größte Leidenschaft, Freude und Aufmerksamkeit gilt dem BEWUSSTSEIN für ein schöneres Miteinander. Für ein schönes erfülltes Leben braucht es BEIDES; bestimmte Voraussetzungen in deiner äußeren – materiellen Welt UND deiner inneren Welt.

Meine Eindrücke, Erlebnisse, Entdeckungen und Fragen...

2018

2

An dieser Stelle wünsche ich dir erst einmal ein frohes neues Jahr …..mit vielen neuen Erfahrungen. Ich hab mich lange nicht gemeldet ….. IN mir ist eine Menge los … nicht alles fühlt sich schön und toll an. Die Prozesse gehen tiefer und tiefer und manchmal möchte ich mich einfach nur irgendwo einkuscheln – Decke über den Kopf und abwarten bis es vorbei ist……...

Mütter

M

Vor kurzem las ich dies hier. Ich möchte es mit euch teilen, da wir nur ändern können – was wir auch  kennen; MÜTTER „Wir hecheln durch das Alltagsleben – helfen – stehen bei und geben kämpfen gegen´s Chaos an – IMMER haben wir´nen Plan zum Problemlösen parat. Dabei dreh´n wir selbst am Rad Wir Mütter und Expertinnen doch manchmal glaube ich, wir spinnen. Wir helfen...

WAS ist KONFLIKT ?

W

Konflikt ist nichts weiter als das Leugnen dessen, – was ist. Oder das Davonlaufen vor dem, was ist. Einen anderen Konflikt gibt es nicht. Unser innerer Konflikt wird immer komplexer und unlösbarer, weil wir uns weigern, uns dem zu stellen, was äußere Situationen sowie Personen IN UNS auslösen und uns dem zu stellen -WAS IST. Solange unser DENKEN nicht klar ist, bringt jedes weitere...

Räuber

R

Wie oft lässt du dir durch das Verhalten Anderer deinen inneren Frieden zerstören ??? WER oder WAs ist – glaubst du – SCHULD ? WAS  – wenn ich dir sage es sind nicht die ANDEREN sondern es ist DEINE GEWOHNHEIT zu urteilen, zu beschuldigen, zu bewerten ZU DENKEN und zwar solange bis du im Moment der Wut oder deines Ärgers oder Zorns IN DICH HINEIN HÖRST was du dir in deinen...

bring deinen Eisberg zum schmelzen

b

Die meisten kennen das Bild von einem Eisberg. Eine kleine Spitze ragt aus dem Wasser, während der Rest im Wasser verborgen liegt. Ein Sinnbild für unser Bewusstsein bzw. Unbewusstes. Licht ins Dunkel bringen heißt auch, dem Unbewussten Aufmerksamkeit schenken. Erst dann können wir Emotionen wie Angst, alten Schmerz und Konditionierungen transformieren, die uns unwissentlich beeinflussen, während...

Liebe ist bedingungslos – Beziehungen NICHT

L

Wer kennt nicht dieses riesengroße Gefühl von Lebendigkeit ….. wenn man frisch verliebt ist…. Keine Frage – das Gefühl ist toll –  doch nach der anfänglichen Schwärmerei in einer Partnerschaft kommt die Ernüchterung. Die Unterschiede und Schwächen des anderen kommen zum Vorschein und nicht alle Erwartungen werden erfüllt. Wie in jeder anderen Beziehung gibt es...

Eine kleine Geschichte von der Angst und dem Glück

E

Das Glück und die Angst machten zusammen einen Spaziergang. Die Angst fragte das Glück: «Sag mal, was ist das höchste Glück für einen Menschen?»   Das Glück antwortete: «Wenn ein Mensch sich selbst verliert, die Grenzen seines Ichs verschwinden und er im Namenlosen aufgeht.» Die Angst nickte verständnisvoll. Dann fragte Glück die Angst: «Was ist die größte Angst eines Menschen?»   Die...

MONTAG

M

Ist dieses miese dumpfe MONTAGS GEFÜHL normal ? NEIN – es sei denn – DU spulst es – wie jeden Montag oder wahrscheinlich schon Sonntag Abend ab …. blöde Gefühle oder „sich-schlecht-fühlen“ ist bei den meisten, nichts weiter wie eine „schlechte Essgewohnheit. Sodbrennen & Völlegefühle sind AUCH nicht angenehm … und je nachdem was du gegessen hast...

Ich bin Ute Auf dem Weg der Achtsamkeit

Neueste Beiträge

Archiv

Themen

Kontakt

Ein Gespräch klärt mehr und einfacher als viele Emails, Links und Dokumente. Melde Dich! Ich freue mich aufs Sprechen und Austauschen.

X