Allgemein / Welt der Gedanken

von diesen Tagen zu glauben „nicht gut genug“ zu sein

Ich habe heute morgen ein Video gesehen, indem eine junge Frau ( 28 Jahre alt ) Teilnehmerin einer Casting Show war. Sie ist alleine hingegangen, weil sie Angst davor hatte, wenn sie nicht gut genug war, braucht sie sich auch nicht rechtfertigen und es keinem erklären ……

Wie sie so da steht – vollkommen unsicher und schon fast hilflos, liefen mir Tränen übers Gesicht.

Warum ?

Weil ich das kenne.

Sich „klein“ und „nicht gut genug“ zu fühlen  ….

Eine „alte Falle“ die immer mal wieder zuschnappt. Ja – und ich mich anfangs wie darin „gefangen“ fühle.

Wie lange ?

…… ?!

Wenn ich „es“ wahrnehme – erkenne ich schnell die Art und Weise meiner Gedanken,

nehme rückblickend meine Niederlagen wahr – also die Momente; die ich mir wirklich wirklich ANDERS gewünscht habe,

und je nachdem wieviel Arbeit und Mühe  darin gesteckt hat und es scheinbar „umsonst“ war – macht mich traurig. Dann kommen fast zeitgleich alte Erinnerungen hoch – und verstärken das traurige Gefühl – als seien es die Geschwister der blöden Gedanken und Gefühle.

Dann bin ich traurig und ziemlich nah am Wasser gebaut.

……. und es laufen Tränen aus Mitgefühl für Frauen wie diese….

und freue mich dann auch gleich wieder darüber, dass es ja „nur“ ein Gefühl ist – was im Moment mal vorbeischaut und auch mal  HALLO sagen möchte

und in dem Moment erwische ich mich – wie ich mich darüber freuen kann

was allerdings auch wichtig ist,

denn SELBSTZWEIFEL lassen dich nicht wachsen…..

lassen dich nicht gerne neue Erfahrungen machen

und deinen PLATZ einzunehmen – der auf die wartet.

Schau hin und erkenne;

wenn dich Selbstzweifel plagen;

  • vergleichst du dich mit anderen?
  • stehst du mit beiden Beinen und bist in Gedanken im JETZT?
  • WILLST du es ANDERS als es gerade IST?

Also

hol einfach mal tief Luft und beobachte das Leben drumherum …..

Wie ist das Wetter – ist es grau – hell – naß – kalt – welche Geräusche nimmst du wahr ?

 

…… Willkommen zurück !

Willkommen im LEBEN

in dem es nicht um gut oder gut genug geht – sondern darum gelebt zu werden

und hier ist das Video

 

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

Author

mail@utewulfert.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

X