Bewusstsein / Beziehungen / Tagebuch / Was ist....

„Konzept Mutter“

Es sind nun etwas mehr als 4 Wochen seit meinem Unfall vergangen.

Eine echt spannende Zeit voller neuer Erfahrungen ….

  • angefangen von der SICHTweise ( im Rollstuhl)
  • dem neuen Lebensgefühl von  „SLOW LIVING“

Das ich dies fast schon genießen kann, war nicht immer so.

Dabei ist mir bewusst geworden, wie sehr es mit meinem Konzept von MUTTER zusammenhängt.

Ich weiß gar nicht, ob ich soviel Hilfe ( um dich ich derzeit Bitte) vorher überhaupt hätte annehmen können.

Natürlich hat mich das Bild meiner Mama  sehr geprägt.

Sie war hat sich früh doch nicht leichtfertig scheiden lassen – war als Krankenschwester in einem Heim für Behinderte voll berufstätig – alleinerziehend – mit 3 Kindern

Eine starke und stolze Frau

Vor ein paar Minuten habe ich folgenden Text gefunden; den ich gerne mit euch teilen möchte.

Weil es SINN macht – das Konzept von MUTTER (oder Frau)  ebenso zu hinterfragen

( wie mein Lieblingsthema LIEBE 😉

„Wer will uns denn mal applaudieren und uns mit Orden dekorieren.

Tja – das ist ein Wermutstropfen, das mit dem „auf die Schulter-klopfen“

Müssen wir, wie viele Sachen – nun leider auch noch selber machen.

Doch dafür sind wir zu bescheiden, weil wir Erfolg lieber vermeiden. 

So kann es uns durchaus passieren – dass eines von uns Muttertieren, 

sein Potential und sein Talent 

weder ausschöpft noch erkennt. 

Wir hecheln durch das Alltagsleben 

helfen – stehen bei und geben.

Kämpfen gegen´s Chaos an – immer haben wir´nen Plan. 

Zum Problemlöser parat

dabei dreht wir selbst am Rad. 

 

Wir Mütter sind Expertinnen 

und manchmal glaube ich WIR SPINNEN 

Wir helfen andern beim Entpuppen

und vergessen ganz zu gucken 

WO in diesem bunten Treiben – eigentlich WIR SELBER bleiben…..“

 

Es könnte uns durchaus passieren,

dass wir uns irgendwann verlieren.

Verfasser mir leider unbekannt…..doch mein DANKE für´s AUFSCHREIBEN

Für eure Töchter

Ihr lieben FRAUEN und Mütter das draußen – gebt auf euch acht ….und bleibt an euch dran

Man braucht nicht immer ein Held oder „perfekt“ zu sein…..

aber immer

Mensch !

Author

mail@utewulfert.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

X