Bewusstsein / Hast du dich schon einmal gefragt; / OWA Beiträge / Wahrheit / Welt der Gedanken

Ausbruch aus der Anpassung – Beginn von Intelligenz

Du kannst dein Leben so vor dich hinleben – ohne Sinn –ohne besonderes Ziel, halt wie ein Fähnchen im Wind oder ein Ball auf dem Meer.

Heute so und morgen so

Das bedeutet allerdings NICHT, dass du dann mit ALLEM zufrieden sein wirst. In unserer Gesellschaft ist der Verstand darauf geschult also daran gewöhnt – andere für unsere Unzufriedenheit verantwortlich zu halten. Weder wir noch unsere Eltern haben jemals gelernt, den Dingen auf den Grund zu gehen – zu hinterfragen – schon gar nicht die eigenen Gedanken.

Oder  mal den Mut aufzubringen hinzuschauen, wenn du das nächste Mal Angst hast, voll und ganz zu deiner Wahrheit zu stehen………..es ist eine innere, existentielle Wahl.
Ehrlichkeit befreit.

Hast du den Mut DICH zu befreien?

Wenn nicht – kannst du hier aufhören zu lesen und weiterhin das tun, was du immer tust.

Wenn ja – dann mach dich darauf gefasst – dass diese Freiheit nicht wie ein Regen auf dich runter rieseln wird. ES ist ein Weg aus Achtsamkeit, Mut zur Wahrheit und  „dranbleiben“

ES braucht Achtsamkeit,  um die Gedanken zu beobachten, die uns in der Gewohnheit gefangen halten. BESONDERS in Momenten von Ärger und Stress….

Vielleicht checken wir dann  – wozu unser Gehirn so WIRKLICH  imstande ist.

All das verurteilen, beschuldigen und und und ….. erledigt das Gehirn im „aller ältesten Teil“

 

Krishnaji – Gründer der Owa beschreibt es so;

Ein Verstand der leidet, ist ein Verstand dessen Denken sich nur um sich selbst dreht und ein Verstand der keine Vision, keine wirklichen Ziele hat, ist alles andere, als ein intelligenter Verstand. Auch wird ein solcher Verstand keine Intelligenz hervorbringen. 

Wenn du im Leben erfolgreich sein möchtest, in schönen und  erfolgreiche Beziehungen leben möchtest oder auch finanziell erfolgreich sein möchtest, zu was glaubst, du sollte dein Verstand  imstand sein ? Genau – Intelligenz 

( * Intelligenz als  Fähigkeit , insbesondere durch abstraktes logisches Denken, Probleme und Herausforderungen zu lösen um zweckmäßig zu handeln.)

Doch wie soll Intelligenz heranwachsen?

Sie kann nur wachsen, indem du deinen Verstand beobachtest, achtsam und aufmerksam bist.

Wir werden nicht klüger oder besser weil es unser Schicksal ist oder der Wille von irgendjemanden ist. 

Wir werden klüger  oder besser wenn wir uns darum bemühen,  uns anstrengen.

Nur wenn du auch mal nach Innen schaust, deinen Verstand beobachtest, ihm beim Denken zuschaust, deinen Gedankenprozesse zusiehst, dann wird dein Verstand wachsen. 

Wenn du noch nicht einmal dich selbst und deinen Verstand beobachten kannst, wird es keinen anderen Weg geben ihn zum wachsen oder blühen zu bekommen. 

Dennoch möchtest du anders sein.

Du möchtest anders denken und Dinge anders machen, dann geht es kaum, wenn du es „wie immer“ machst. 

Oh – da steht in einem Buch ich soll das eine Wort durch ein anderes ersetzen …. und dies und dies soll ich auch noch anders machen……

Dadurch wird nicht wirklich etwas anderes geschehen.

Es geht darum, deine eigene Wahrheit zu sehen.

Was geht  in mir ab?

Was hab ich für ein Problem?

Welche Dinge sollte ich mal überprüfen ?

  • WAS löst in mir Angst aus?
  • WAS löst in mir Unsicherheit aus?
  • WAS löst in mir Eifersucht aus ?
  • WARUM und wann vergleiche ich mich mit anderen?
  • WANN und warum fühle ich mich minderwertig?

Du hast bei dir selbst zu schauen.

 

Wenn du der Angst in die Augen schaust, dann kann Wachstum geschehen.

Dann kann echte Intelligenz beginnen zu blühen, denn an diesem Punkt ist genug Mut

und eine Vision. Von da an, kannst du alles schaffen.

Doch nicht mit dem gewohnten Denken.“

Hier ist das Video von KrishnaJi im Original

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Author

mail@utewulfert.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Viele Wege führen nach Rom

13. Oktober 2015

Wo soll es hingehen ?

16. Oktober 2015

X