Allgemein

vom Suchen nach dem Sinn

Wer hat sich diese Frage nicht schon mal gestellt; die Frage nach dem Sinn im Leben.

Was ist der Sinn des Lebens?

Wie kann ich meinem Leben SINN geben ?

Ich habe sie mir vor einigen Jahren auch gestellt. Oft sogar.

2 Dinge sind mir ( im nachhinein) dabei klar geworden;

  1. Ich habe nach etwas „aussergewöhnlichem im Außen“gesucht 

und 

     2.  ich war mir niemals meines  inneren Zustands – also meiner“Laune“ im Klaren.

Schau hin – es lohnt sich.

Du wirst wahrnehmen, dass du unzufrieden bist. Gelangweilt oder irgendetwas anderes belastet dich. Die Erfahrung des Lebens an sich reicht dir nicht – du suchst nach dem >BANG< dem ganz Außergewöhnlichem, für DICH allein.

( wenn mir noch vor 5 Jahren jemand erzählt hätte, dass ich mich Morgens „einfach so“ wie bolle auf den Tag freue, hätte ich geschworen, dass sie mir das Besondere verschweigen – kurz; ich hätte es nicht geglaubt)

Wie oft hast du schon Tage voller Glück und Zufriedenheit erlebt und ganz bewusst wahrgenommen, ohne die störenden Momente von Unruhe, Gereiztheit, Wut, Angst, oder so etwas …. warst einfach nur glücklich ?

Bei den meisten ist es ziemlich selten.

Irgendetwas kommt uns in  die Quere.

Doch ohne wirklich Ahnung von der Komplexität von unserem Verstand und dessen Gedanken zu haben, geht die gute Laune gleich wieder in den Keller und wir beschuldigen und beurteilen wie gewohnt weiter.

Also, „Was Sinn macht ?!“

Lerne die Kunst des Lebens.

So wie  ein Auto ohne Benzin nicht weiterfährt, kämst du doch auch nicht auf die Idee die Werkstatt zu verklagen, oder ?

Es ist eine Frage von Ursache und Wirkung. Finde die Ursachen deiner schlechten Laune ! Nur weil du ein bestimmtest Alter erreicht hast, hast du doch noch nicht ausgelernt.

Erforsche zuerst dich und deine Gedanken.

Finde hinter der Angst Fehler zu machen, der Angst sich zu blamieren…….. die Person, die schon lange auf dich wartet.

DICH

Ich kenne keinen, der  glücklich und zufrieden ist  und  nach dem Sinn des Lebens zu sucht.

 

 

 

 

 

Author

mail@utewulfert.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

X