Welt der Gedanken

Achtsamkeit & Zeit

Du kennst den Spruch;

Was nutzt dir Liebe, Glück, Bildung, Reichtum…..
wenn du dir nicht die Zeit nimmst, sie zu genießen ??

Clock faces, calendars and diary

Doch wie viele von uns haben Zeit und können dennoch nicht genießen ?

Die Wohnung, den Partner, den Job, die Kinder, die Natur…….

Liegt es wirklich nur an der Zeit ?

Du sitzt mit deinem Partner am selben Tisch, im selben Raum ….. ihr habt Zeit !

Heißt es automatisch, dass du diesen Moment genießt ? Deinen Partner voll und ganz wahrnimmst ?

Ist es nicht so, dass nun Gründe auf den Tisch kommen – WARUM du den Moment nicht genießen kannst…?

Suchst du die Gründe bei dir; wie z.B.

– ich bin viel zu müde und kaputt

– ich möchte jetzt einfach mal in Ruhe ein Buch lesen,

– bist in Gedanken noch im Job und gehst innerlich eine Liste durch – um alles erledigt zu wissen

 

oder findest du Gründe beim Anderen;

– immer hat er was anderes vor

– er interessiert sich gar nicht mehr für mich – früher war er aufmerksamer

– ist ihm eigentlich alles egal

– nie hat er Zeit nur für MICH

 

mal ganz abgesehen von den unzählig vielen Geschichten, Storys und Orte die du in Gedanken abspulst.

In Gedanken bist du ganz woanders – vielleicht auch schon bei der Planung für Morgen, Ärger vom Vormittag und Frust wegen der Demo im Nachbarort.

Wie kann sich da bitte schön ein schönes Gefühl einstellen ?

Wie kannst du dankbar sein – für das was IST – wenn du in Gedanken hin-, und her rennst ?

Nimm dir Zeit und richte deine Aufmerksamkeit auf dein Denken, denn mit deinen Gedanken kreierst du Gefühle.

Hinterfrage und achte auf deine Gefühle – denn sie erschaffen deine innere Haltung.

Achte auf deine innere Haltung, denn aus ihr  wirst du handeln.

Deine Handlungen, Aktionen sowie Reaktionen bestimmen die Art und Weise wie du das Leben erfährst.

Frage dich;

Wie gehe ich mit meiner Zeit um ?
Wieviel Zeit brauche ich um glücklich zu sein ?
…und wieviel Zeit brauche ich, um mich von Sorgen und Problemen zu befreien ?

Nimm dir Zeit

um zu sehen – hören, riechen, fühlen

was gerade IST

Fang mit 2x 5 Minuten am Tag an

… und dann schreib es auf ..

schreib  mir

und bleib dran – du wirst staunen, was sich alles verändern wird.

 

 

 

 

 

 

 

Author

mail@utewulfert.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

X