Ich bin Ute Auf dem Weg der Achtsamkeit

Liebe ist bedingungslos – Beziehungen NICHT

L

Wer kennt nicht dieses riesengroße Gefühl von Lebendigkeit ….. wenn man frisch verliebt ist….

Keine Frage – das Gefühl ist toll –  doch nach der anfänglichen Schwärmerei in einer Partnerschaft kommt die Ernüchterung.

Die Unterschiede und Schwächen des anderen kommen zum Vorschein und nicht alle Erwartungen werden erfüllt.

Wie in jeder anderen Beziehung gibt es Missverständnisse und auch Konflikte.

Dort, wo wir  eng zusammen leben, entsteht Reibung.

Doch die Art und Weise, wie Konflikte ausgetragen werden, verrät viel über die Beziehung.

ZU DIR

HIER wird es spannend und ab hier wird klar,  du welcher Beziehung du fähig bist. Dies entscheidet nicht das nächste tolle Geschenk vom Partner oder ein mega Versprechen;

es ist dein Bewusstsein!

Dreht sich dein Bewusstsein permanent um DICH; ICH WILL dies , er/sie soll so und so zu MIR sein, ICH BIN nun mal so , wenn er/sie es nicht erträgt kann er/sie doch gehen……

ODER

geht es um das WIR …. die Beziehung stärken – wo nicht NUR das ICH im Vordergrund steht und nicht mehr der Schmerz und die Kränkung die weiterhin nachgetragen wird….

Schöne erfüllte Beziehungen spiegeln dein erweitertes WIR Bewusstsein wider, die Erfahrung,  DICH im anderen zu erkennen ….. nicht nur im wenn alles wie am Schnürchen läuft – sondern in der LERNPHASE – wenn es kriselt …..

Der mehr du über dich bescheid weißt, was dich glücklich oder unglücklich macht – umso besser kannst du MIT FÜHLEN …. und aus diesem Verständnis ganz anders HANDELN

Diese Beziehung sind ALLES,  AUSSER GEWÖHNLICH !

 

 

Kommentar hinzufügen

Von Ute
Ich bin Ute Auf dem Weg der Achtsamkeit

Neueste Beiträge

Themen

Kontakt

Ein Gespräch klärt mehr und einfacher als viele Emails, Links und Dokumente. Melde Dich! Ich freue mich aufs Sprechen und Austauschen.

X